Facebook

Termine

Bevorstehende Termine



Staffelgespräch Kreisliga B1

Datum: 3. Dezember 2018
Zusammenfassung: HART ZUM BALL – FAIR ZUM GEGNER, Respektvoller Umgang ist unsere Basis
mehr »

Kreistag 2019

Datum: 9. April 2019
mehr »
Hallenmeisterschaften









Masterplan 2017-2019
Geschäftsstelle
Stiftung des FLVW

Schiedsrichter-Beobachter und Schiedsrichter-Paten

Schiedsrichter-Beobachter
Philip Dräger
Ralf Goralzik
Raphael Ludwig
Riza Öztürk
Torsten Werner
Ingo Engelstädter
Reiner Koller
Kilian Krämer
Timo Kramp
Karl-Heinz Schröder
Reiner Stodieck
Hans-Heinrich Goedecke
Günter Heitkemper
Carsten Blumenstein
Keith Lee


Schiedsrichter-Paten
Frank-Ulrich Zimmer
Stelios Angelakakis
Hans-Heinrich Goedecke
Kilian Krämer
Udo Schimanke
Günter Heitkemper
Norbert Bulla
Ingo Engelstädter
Reiner Koller
Keith Lee
Karl-Heinz Schröder
Reiner Stodieck
Niklas Pieknik
Uwe Barczewics
Fabian Lewandowski

Die Bedeutung von Schiedsrichter-Beobachtern und -Paten in der Schiedsrichtervereinigung ist hoch - das hat mittlerweile auch der Deutsche Fußballbund erkannt und den Aufbau eines Patensystems in seinen Masterplan aufgenommen.

Der Kreis Bielefeld hat ein solches System bereits seit über einem Jahrzehnt. Und in beiden Bereichen ergibt die Mischung aus erfahrenen, aktiven und inaktiven, jungen und alten Beobachtern und Paten eine spannende Gruppe, zu der mittlerweile über 20 Personen zählen!

Mit 5 Verbandsbeobachtern ist Bielefeld zudem auch auf Verbandsebene bestens aufgestellt.

 

Schiedsrichter-Beobachter

Schiedsrichter-Beobachtungen finden zur Leistungsbeurteilung und einem möglichen Aufstieg in höhere Spielklassen statt. Bereits in den Jugendspielklassen wird dabei versucht, durch Beobachtungen talentierte und engagierte Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter ausfindig zu machen.

Sie sind damit ein ganz wichtiger Bestandteil der Talentförderung.

 

Schiedsrichter-Paten

Paten begleiten Neulinge bei den ersten "Gehversuchen" in ihrem neuen Hobby auf den Sportplätzen. Sie leisten Unterstützung bei der Spielvorbereitung, dem Ausfüllen des Spielberichts und möglichen Problemen im Spiel, insbesondere mit Spielbeteiligten.

Sie leisten damit einen großen Beitrag zur erfolgreichen Einführung und Erhaltung von Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern und haben die Möglichkeit, ihre jahrzehntelange Erfahrung weiterzugeben.

 

Rückfragen?

Gerne an Kilian Krämer, kraemer@flvw-bielefeld.de