Informationsmaterialien
Termine

Bevorstehende Termine



Geschäftsstelle geöffnet

Datum: 8. März 2024 16:00 bis 18:30 Uhr
Zusammenfassung: Sprechzeit und Beratung für Vereine
mehr »

Sitzung des Kreisvorstandes

Datum: 15. April 2024
mehr »

Sitzung des Kreis-Schiedsrichter-Ausschusses

Datum: 13. Mai 2024
mehr »
Hallenmeisterschaften







Heim-EM 2024
Social Media

Der Kreispokal-Wettbewerb der Frauen

Titelsponsor ist seit der Saison 2022/2023 die Herforder Brauerei GmbH. Der Pokalsieger des Kreises ist für den FLVW-Pokal der Frauen (Verbandspokal-Wettbewerb) qualifiziert. Vereine oberhalb der Westfalenliga nehmen nicht am Kreispokal-Wettbewerb teil, da sie aufgrund ihrer Ligazugehörigkeit automatisch für den Verbandspokal-Wettbewerb des Folgejahres qualifiziert sind. Der Kreispokal-Wettbewerb der Frauen in Bielefeld wird zusammen mit FLVW-Kreis Gütersloh ausgetragen. Die Organisation und Pokalspielleitung obliegen dem Kreis Bielefeld. Pokalspielleiter ist Peter Schildmann (Kontaktdaten).

Der Kreispokal-Wettbewerb 2023/2024 wird in fünf Runden ausgetragen. Die entsprechenden Kreispokal-Richtlinien sind Bestandteil der Durchführungsbestimmungen für die Kreisliga-Saison 2023/2024. Vereine, die im Rahmen des "Norweger-Modells" (9er-Mannschaften) am Meisterschaftsspielbetrieb teilnehmen sowie untere Mannschaften besitzen kein Startrecht für den Kreispokal. Der Sieger und (sehr wahrscheinlich) der Finalist des Bielefelder Kreispokal-Wettbewerbs 2023/2024 qualifiziert sich für den FLVW-Verbandspokal der Saison 2024/2025.


Die Spieltermine 2023/2024

  • 1. Runde in der Zeit vom 5. bis zum 7. September 2023

  • 2. Runde in der Zeit vom 26. bis zum 28. September 2023

  • Viertelfinale in der Zeit vom 24. bis zum 26. Oktober 2023

  • Halbfinale in der Zeit vom 16. bis zum 18. April 2024

  • Finale am Mittwoch, 1. Mai 2024 auf dem Kunstrasenplatz in Amshausen (Ausrichter: TSV Amshausen)



Die Ergebnisse und Spieltermine der Kreispokal-Wettbewerbe