Informationsmaterialien
Termine

Bevorstehende Termine

weiter ›

Schiedsrichter-Lehrabend Oktober

Datum: 4. Oktober 2022
mehr »

Geschäftsstelle geöffnet

Datum: 7. Oktober 2022 16:00 bis 18:30 Uhr
Zusammenfassung: Sprechzeit für Vereinsvertreter*innen
mehr »

SR-Beobachterschulung 2022

Datum: 10. Oktober 2022
mehr »
Persönliche Beratung

Hallenmeisterschaften







Fußball, Leichtathletik, Freizeit- und Gesundheitssport im FLVW-Kreis Bielefeld

Entscheidungsspiele



Auf- und Abstiegsfrage wird auf Kreisebene durch vier Entscheidungsspiele beantwortet.

06.06.2022

Entscheidungsspiel Kreisliga A

Die SG Oesterweg und der SC Halle haben die Meisterschaftsspiele punktgleich abgeschlossen. Unter Berücksichtigung von Ziffer 9a Nummer 1 der Durchführungsbestimmungen ist zur Ermittlung der Abschlusstabelle ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz auszutragen. Der Sieger steigt zur Bezirksliga auf. Der unterlegene Verein bestreitet die Aufstiegsrelegation gegen Vertreter des FLVW-Kreises Unna-Hamm.

Sonntag, 12. Juni 2022 – Anstoß 15.00 Uhr
Kurt-Nagel-Parkstadion Versmold (Naturrasen)
SG Oesterweg gegen SC Halle


Abstiegsspiel Kreisliga B

Sofern sich der SC Halle oder die SG Oesterweg in der Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga nicht durchsetzt, steigt ein zusätzlicher Verein aus der Kreisliga B ab. Da diese Bezirksliga-Relegation nicht vor dem 19. Juni 2022 abgeschlossen ist, wird das Abstiegsspiel Kreisliga B vorher ausgetragen, obwohl es ggf. nach Kenntnis des Spielausgangs (SC Halle/SG Oesterweg gegen Vertreter des FLVW-Kreises Unna-Hamm) nicht nötig gewesen wäre. Dadurch soll ein hinauszögern des Saisonendes vermieden werden. Die Vereine auf den Tabellenplätzen 13 tragen zu diesem Zweck ein Entscheidungsspiel aus, der Verlierer steigt ggf. ab in die Kreisliga C.

Sonntag, 12. Juni 2022 – Anstoß 11.00 Uhr
Sport- und LernPark Heeper Fichten (Kunstrasen)
FC Türk Sport Bielefeld II gegen TG Hörste


Entscheidungsspiele Kreisliga C

Die jeweils Tabellenersten der vier Kreisligen C steigen sind zur Bezirksliga B aufgestiegen. Die jeweils zweitplatzierten Vereine bestreiten Entscheidungsspiele um zwei zusätzliche Aufsteiger. 

Donnerstag, 9. Juni 2022 – Anstoß 19.30 Uhr
Sportplatz Schützenberg Heepen (Kunstrasen)
SV Roj Bielefeld gegen SpVg. Versmold II

Donnerstag, 9. Juni 2022 – Anstoß 19.30 Uhr
Sportplatz Königsbrügge (Kunstrasen)
SC Bielefeld 04/26 II – TFC Werther II


Eintritt und Abrechnung

Zu allen Spielen wird Eintritt erhoben. Dieser ist einheitlich festgelegt und beträgt 2 Euro für alle Besucher*innen ab 18 Jahren. Pressevertreter*innen, Inhaber*innen von Verbands-, Kreis- oder Schiedsrichterausweisen und Ausweisen des Bundes Deutscher-Fußballlehrer haben freien Eintritt; Vereinsmitglieder haben keinen freien Eintritt. Die am Spiel beteiligten Vereine erhalten für 18 Spieler und bis zu sechs weiteren Personen (Trainer*in, Betreuer*in, Vorstand/Vorständin etc.) sowie sechs namentlich benannten Platzordner*innen, mithin für bis zu 30 Personen freien Eintritt. Die Abrechnung erfolgt analog § 70 SpO/WDFV. Jeder der drei beteiligten Vereine eines Spiels (Platzverein, Heimverein und Gastverein) erhalten ihren Anteil (je ein Drittel) an der Reineinnahme.