Fußball-Ferien

Facebook

Termine

Bevorstehende Termine

weiter ›

Dezentraler Torwarttrainer Basis-Lehrgang

Datum: 24. April 2020 17:30 bis 26. April 2020 13:00
mehr »

Kreismeisterschaften der Ü50

Datum: 9. Mai 2020 00:00 bis 23:59 Uhr
mehr »

Kreismeisterschaften der Ü32

Datum: 16. Mai 2020 00:00 bis 23:59 Uhr
mehr »
Hallenmeisterschaften









Geschäftsstelle

Herren-Kreismeister 2019
Stiftung des FLVW

Der FLVW-Kreis Bielefeld stellt sich vor

Frauen-Hallenfußball-Masters



"Zweitvertretung" vom DSC Arminia Bielefeld sichert sich den Hallentitel 2020.

12.01.2020

Hochspannung pur in der Sporthalle der Kuhlo-Realschule beim Finale des 18. Frauen-Hallenfußball-Masters um den Pokal des Haller Kreisblattes. Der DSC Arminia Bielefeld II traf auf den BV Werther. Erst im Neunmeterschießen setze sich Arminia mit 1:0 durch. Lina Nissen erzielte den einzigen Treffer. Verdient sicherte sich die Zweitliga-Reserve von Trainer Torsten Schäfer die Kreismeisterschaft in der Halle und ist Nachfolger des SC Bielefeld 04/26, der am Wochenende als Ausrichter überzeugte.

Dritter wurde der TSV Amshausen, der sich im Neunmeterschießen gegen den VfL Schildesche mit 3:2 durchsetzte. Grundsätzlich nimmt der Kreisliga am FLVW-Hallenpokal teil. Die drei "Erstplatzierten" verzichten jedoch, so dass die Frauen des VfL den Fußballkreis Bielefeld nunmehr beim Vorrundenturnier am 9. Februar vertreten werden. Gespielt wird in Versmold, die Endrunde findet am 16. Februar in Gelsenkirchen statt.

Mit 9 Treffern sicherte sich Fabienne Brakemeier vom DSC Arminia Bielefeld die Trophähe für die beste Torschützin. Zur besten Torfrau des Turniers wurde Anna Müller (DSC Arminia) und zur besten Spielerin des Turniers wurde Deniz Habert (BV Werther) gewählt.