Vereinsforum
Facebook

Termine

Bevorstehende Termine



Meldeschluss für die Saison 2019/2020

Datum: 4. Juli 2019
Zusammenfassung: Herren- und Frauenfußball
mehr »

Kreisliga-Arbeitstagung 2019/2020

Datum: 9. Juli 2019
Zusammenfassung: und Meisterehrung 2018/2019
mehr »

Auslosung der 23. Bielefelder Hallen-Fußball Stadtmeisterschaft 2019

Datum: 30. September 2019
mehr »
Hallenmeisterschaften









Geschäftsstelle

Masterplan 2017-2019
Stiftung des FLVW

Der FLVW-Kreis Bielefeld stellt sich vor

Saison 2019/2020



Meldung der Mannschaften ab 15. Mai 2019.

Die Mannschaftsmeldungen können auch in diesem Jahr wieder über das DFBnet (Modul Vereinsmeldebogen) für die kommende Saison abgegeben werden. Elektronische Erfassungen können die Vereine dort grundsätzlich bis zum 10. Juli 2019 vornehmen. Jedoch schließen die Meldefenster für den Kreisliga-Spielbetrieb der Herren und Frauen am Donnerstag, 4. Juli 2019 um 23:59 Uhr. Obwohl es technisch möglich ist, auch bis zum 10. Juli 2019 noch Mannschaften zu melden, werden nach dem 4. Juli 2019 eingehende Meldungen nicht mehr berücksichtigt!

Sonderwünsche zur Spielplanerstellung (wenn bspw. an einem bestimmten Tag ein Heimspiel wegen einer Sportwoche gewünscht wird) sind ausschließlich im Meldebogen anzugeben. Jedoch besteht für keinen Verein ein Anspruch auf Umsetzung dieser Wünsche. Auch Wünsche zur Zuordnung zu einer bestimmten Staffel werden nicht berücksichtigt. Die Staffeleinteilung trifft ausschließlich der Kreis-Fußball-Ausschuss. Diese Entscheidung ist unanfechtbar (§ 39 der Spielordnung des Westdeutschen Fußballverbandes).

Bei den Mannschaftsmeldungen bitte auch immer das entsprechende Kennzeichen "Kreispokal" setzen, wenn Sie an diesen Wettbewerb teilnehmen möchten. Die Auswahl "Krombacher Pokal auf Verbandsebene" ist nur vom Herren-Kreispokalsieger 2018/2019 zu treffen. Ausschließlich die Finalisten des Frauen-Kreispokals 2018/2019 markieren das Feld "FLVW-Pokal auf Verbandsebene".

Die Anmeldungen zu den Hallenmeisterschaften (Bielefeld, Altkreis und Frauen) sind nicht über den DFBnet Meldebogen vorzunehmen. Hierzu beachten Sie bitte die Hinweise für die Anmeldung und Teilnahme in den Offiziellen Mitteilungen 6/2019. Anmeldungen sind ausschließlich per e.Postfach an Markus Baumann möglich. Anlässlich der Kreisliga-Arbeitstagung im Juli geben wir hierzu weitere Informationen.

Mannschaften für den Ü-Spielbetrieb (Altherren) sind noch nicht über den DFBnet-Meldebogen zu melden. Diesbezüglich erhalten Sie rechtzeitig Information der zuständigen Kommission Ü-Fußball.

Über mögliche Besonderheiten zur Spielplanung des Jugendfußballs informiert der Kreis-Jugend-Ausschuss gesondert.

Bereits vor Beginn der Saison 2018/2019 wurde in den Durchführungsbestimmungen festgelegt, dass zur Saison 2019/2020 nur Vereine mit Mannschaften zum Spielbetrieb im FLVW-Kreis Bielefeld zur Teilnahme zugelassen werden, die ihren Zahlungsverpflichtungen (und möglichen Zahlungsvereinbarungen) gegenüber dem FLVW und/oder dem FLVW-Kreis Bielefeld regelmäßig und vereinbarungsgemäß nachgekommen sind. Sofern zum Meldeschluss für die kommende Saison noch Zahlungsrückstände bestehen, erfolgt keine Zulassung zum kreislichen Spielbetrieb.

Der Kreis-Fußball-Ausschuss (KFA) hat ferner beschlossen, dass in der Saison 2019/2020 es Spielen der Kreispokal-Wettbewerbe (Herforder Pils-Cup der Herren und UNI POKAL-Cup der Frauen) keine Verlängerung mehr gibt. Seht es nach regulärer Spielzeit Unentschieden, folgt ein sofortiges Elfmeterschißen. Nach der Saison 2019/2020 überprüft der KFA seine Entscheidung und überlegt, welche Regelungen für die Saison 2020/2021 getroffen werden. Hierbei ist er auch auf die Meinung der Vereine angewiesen.

Ebenso wird auch auf Ebene der Kreisligen der Herren und Frauen die vierte Auswechselmöglichkeit eingeführt. In der Kreisliga C der Herren sowie der Kreisliga A der Frauen wird zudem die Möglichkeit geschaffen, ausgewechselte Spieler/Spielerinnen wieder einzuwechseln.