Blickpunkt Verein
Termine

Bevorstehende Termine



Kreisliga-Arbeitstagung 2017/2018

Datum: 10. Juli 2017
Zusammenfassung: und Meisterehrung 2016/2017
mehr »

Fußball-Ferien 2017

Datum: 17. Juli 2017 09:00 bis 21. Juli 2017 16:30
Zusammenfassung: für Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 13 Jahren
mehr »
Hallenmeisterschaften








Masterplan 2017-2019
Geschäftsstelle
Herren-Kreismeister 2017
Stiftung des FLVW

Der FLVW-Kreis Bielefeld stellt sich vor

UNI POKAL-Cup 2016/2017



Langenheide gewinnt nach dem Hallenmnasters nun auch den Kreispokal.

Grenzenloser Jubel nach dem Abpfiff gab es bei den Fußballerinnen des TuS Langenheide. Sie haben es tatsächlich geschafft, gegen den Favoriten SC Wiedenbrück, den UNI POKAL-Cup mit 3:0 (1:0) zu gewinnen.

Überschattet wurde das Spiel von einer schweren Verletzung einer Wiedenbrücker Spielerin in der 20. Spielminute. Bis dahin hatte der Landesliga-Vierte das Spiel durchaus dominiert. In der 33. Minute erzielte dann aber Claudia Bosse das 1:0 für den TuS. Im zweiten Spielabschnitt entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Wiedenbrück ließ sich mehrmals aus der Reserve locken. So auch beim 2:0 (73.): Ann- Christin Kruse spielte Geesje Neuhaus einen Freistoß so perfekt in den Fuß, dass diese nur noch einschieben musste. In der 81. Minute stieg Gees­je Neuhaus endgültig zur Matchwinnerin auf, als sie nach feiner Einzelleistung den Ball perfekt im linken oberen Torwinkel versenkte.

Nach ihrem Titel beim Hallenfußball-Masters im Januar war der Triumph im Kreispokal der nächste Titel für die Frauen des TuS Langenheide in dieser Saison. Leider konnten die TuS-Frauen diese Leistungen nicht die gesamten Saison über abrufen. nicht die ganze Saison über abrufen. Als Tabellen-13. steigen sie aus der Landesliga ab.

Als Sieger des Bielefelder Kreispokals hat sich Langenheide für den FLVW-Pokal 2017/2018 qualifiziert ist. Aber auch Wiedenbrück darf noch hoffen. Über ein Losverfahren können sie ggf. auch noch in den Verbandspokal-Wettbewerb nachrücken.