Blickpunkt Verein
Termine
Hallenmeisterschaften









Masterplan 2017-2019
Geschäftsstelle
Herren-Kreismeister 2017
Stiftung des FLVW

Aktuelles aus dem Verband (FLVW)

16.08.2017 19:28

Gina Lückenkemper kehrt voller Eindrücke von der WM in London zurück

Die Anspannung hat sich gelöst. Locker und gut gelaunt präsentierte sich Gina Lückenkemper drei Tage nach den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London heute bei einer Pressekonferenz in Soest.

[weiterlesen]



16.08.2017 01:11

Eine weitere Medaille für die Familie Northoff bei der Senioren-EM in Aarhus

Drei Wochen nach dem Erfolg seines Sohnes Timo bei der U18-WM in Nairobi hat Vater Tilman Northoff bei der Senioren-EM im dänischen Aarhus nachgelegt. Der Wurfspezialist des TuS Jöllenbeck verließ in der Klasse M 45 mit 15,93m als überlegener Sieger den Kugelstoß-Ring.

[weiterlesen]



15.08.2017 09:12

FLVW-Kreise Bochum, Höxter und Soest mit neuen Homepages

Neue Saison, neues Design: Pünktlich zum Beginn der Spielzeit 2017/18 im westfälischen Amateurfußball präsentieren sich drei Kreise des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) im Internet in einem neuen Gewand.

[weiterlesen]



14.08.2017 13:19

Pia Northoff holt bei der U16-DM nach Frust im Kugelstoßen Gold im Diskuswerfen

Freud und Leid liegen im Sport manchmal dicht beieinander. Diese Erfahrung musste auch Pia Northoff (TuS Jöllenbeck) am Wochenende bei den deutschen U16-Meisterschaften in Bremen machen.

[weiterlesen]



14.08.2017 00:41

Michael Huke zieht nach der WM gemischte Bilanz für den TV Wattenscheid

Es war dann noch ein langer Abend für die frisch gebackene WM-Medaillen-Gewinnerin des TV Wattenscheid 01: Erst um drei Uhr früh war Pamala Dutkiewicz nach ihrem Coup im 100 Meter-Hürden-Finale von London ins Bett gekommen.

[weiterlesen]



13.08.2017 21:04

Gina Lückenkemper und Tatjana Pinto haben bei der WM alles gegeben

Sie haben alles gegeben. Aber am Ende fehlten der deutschen 4x100-Meter-Staffel im WM-Finale in London am Samstagabend nur 17 Hundertstel zur erhofften WM-Medaille. In 42,36 Sekunden stürmten Tatjana Pinto (LC Paderborn), Lisa Mayer (Sprintteam Wetzlar), Gina Lückenkemper (LG Olympia Dortmund) und Schlussläuferin Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge) auf Platz vier. Lediglich die favorisierten USA (41,82 sek), Großbritannien (42,12 sek) und Jamaika (42,19 sek) waren schneller.

[weiterlesen]



13.08.2017 12:02

Paderborn siegt beim Schiri-Turnier

Beim Kleinfeldturnier für Schiedsrichtermannschaften des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) setzte sich am Wochenende in Halle der Kreis Paderborn gegen die 17 übrigen Teams aus ganz Westfalen durch. In einem spannenden Endspiel gegen den Kreis Unna-Hamm siegte der Kreis 8 im Neunmeterschießen mit 2:0.

[weiterlesen]



13.08.2017 01:02

Pamela Dutkiewicz jubelt bei der WM über Bronze im 100m-Hürdensprint

Was für ein Kampf! Pamela Dutkiewicz vom TV Wattenscheid 01 hat die ersehnte Medaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gewonnen und sich selbst belohnt – für viele Jahre hartes Training unter oft widrigen Umständen, gepaart mit vielen Verletzungen.

[weiterlesen]



12.08.2017 00:17

Pamela Dutkiewicz qualifiziert sich bei der WM für das Hürdenfinale

Pamela Dutkiewicz hat es geschafft! Die Hürdensprinterin des TV Wattenscheid 01 steht im Finale der Weltmeisterschaften in London. Im Halbfinale gestern Abend im Olympiastadion kam Pamela Dutkiewicz auf den zweiten Platz und schaffte es damit sicher in den Endlauf – in 12,71 Sekunden, der zweitbesten Zeit, die sie je gelaufen ist.

[weiterlesen]



11.08.2017 16:05

24-facher Senioren-Weltmeister Klemens Wittig wird heute 80 Jahre jung

Andere in seinem Alter schieben einen Rollator vor sich her. Doch Klemens Wittig, der am 11. August seinen 80. Geburtstag feierte, ist immer noch flott unterwegs. Anfang August legte der nimmermüde Lauf-"Oldie" in Bergkamen die 1.500 Meter in respektablen 6:04,70 Minuten zurück und verbesserte damit den deutschen Senioren-Rekord von Werner Beecker (LC Wuppertal) in der Klasse M 80 um zwei Sekunden.

[weiterlesen]



10.08.2017 20:23

TuS Jahn Werdohl bietet am 7. Oktober eine Veranstaltung für Extremläufer an

Die (Extrem)läufer Fred Lange und Sebastian Tengler planen die „Besteigung“ des Mount Everest, aber nicht vor Ort, sondern in ihrer Heimat, und dort in Werdohl. Eine Rundstrecke von circa 2,6 km wird in der Zeit vom 7. Oktober 2017 (Start: 12 Uhr) bis 8. Oktober 2017 (Zielschluss: 12 Uhr) 42 Mal durchlaufen. Dabei überwinden sie in der Runde jeweils circa 210 Höhenmeter. Die Veranstaltung findet unter dem Dach des TuS Jahn Werdohl 1874 statt.

[weiterlesen]



10.08.2017 16:54

Faire Teams werden auch zur neuen Saison in Westfalen belohnt

Fair ist mehr – und wird belohnt: Dank der WestLotto GmbH führt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) auch in der nun anstehenden Spielzeit 2017/18 den Oddset-Fair-Play-Pokal in den überkreislichen Männer-Spielklassen (Bezirksliga bis Oberliga Westfalen) durch. In den überkreislichen Spielklassen der A- und B-Jugend sowie bei den B-Juniorinnen werden die fairsten Mannschaften zudem mit dem FLVW-Fair-Play-Pokal belohnt.

[weiterlesen]