Blickpunkt Verein
Termine
Hallenmeisterschaften









Masterplan 2017-2019
Geschäftsstelle
Herren-Kreismeister 2017
Stiftung des FLVW

Aktuelles aus dem Verband (FLVW)

14.12.2017 12:25

DFB-Mobil: Hallen-Sonderaktion ab Januar 2018

Die Winterpause nähert sich in großen Schritten. Zeit für Fußball-Teams, unter das Hallendach zu „flüchten“. Damit die Vorbereitung auf die Rückrunde erfolgreich verläuft, bietet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) ab Januar beim DFB-Mobil-Besuch das Modul Hallentraining für die F- und E-Jugend an. Besonders schnelle Vereine bei der Anmeldung werden zusätzlich belohnt.

[weiterlesen]



14.12.2017 09:27

Das Westfalenjugend-Team fährt 2018 ins Erzgebirge

"Mal was anderes..." – Das dachten sich das Team der Westfalenjugend und Jugendbildungs-Referent Christian Breitbach. Ein Lehrgang im Sportpark Rabenberg im Erzgebirge war die spontane Idee. Es folgten Planung und Umsetzung. "Wir fahren...", so Maike Jungfermann, Landesjugendsprecherin im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW), "und freuen uns riesig über das Angebot des FLVW im April 2018".

[weiterlesen]



13.12.2017 22:42

Stabhochsprung verspricht Höhepunkt beim Dortmunder Indoor-Meeting zu werden

Die LG Olympia Dortmund freut sich über die nächsten Startzusagen für das Indoor Meeting Dortmund am 21. Januar. Dabei verspricht der Stabhochsprung-Wettbewerb der Frauen zu einem der Höhepunkte der Neuauflage der Traditionsveranstaltung zu werden. So startet mit Silke Spiegelburg vom TSV Bayer 04 Leverkusen die Deutsche Rekordhalterin in der Helmut-Körnig-Halle.

[weiterlesen]



13.12.2017 00:15

Tatjana Pinto startet mit ausgezeichneten 7,33 Sekunden in die Hallensaison

Sprinterin Tatjana Pinto hat am Sonntag beim Hallenmeeting ihres Heimatvereins in Paderborn einen starken Start in die Saison hingelegt. Im 60-Meter-Vorlauf rannte die Olympia- und WM-Vierte mit der Staffel 7,33 Sekunden, im 200-Meter-Finale 23,32 Sekunden.

[weiterlesen]



12.12.2017 22:36

Große Trauer um Soester Kampfrichterwartin Anke Mahlo

Die Soester Leichtathleten trauern um Anke Mahlo. Die Soesterin verstarb völlig überraschend im Alter von 48 Jahren – zwei Tage vor ihrem Geburtstag. Mahlo engagierte sich viele Jahre als Kampfrichterin beim Leichtathletik Club (LC) Soester Börde.

[weiterlesen]



12.12.2017 22:01

Jürgen Kessing übernimmt im DLV das Amt des Anti-Doping-Beauftragten

Das DLV-Präsidium hat auf seiner Sitzung in St. Goar beschlossen, dass DLV-Präsident Jürgen Kessing künftig als Anti-Doping-Beauftragter gemäß Satzung, wie sein Vorgänger Clemens Prokop, für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) agiert. Der Berliner Leichtathletik-Präsident Gerhard Janetzky bleibt weiter als Inklusions-Beauftragter des Präsidiums tätig.

[weiterlesen]



12.12.2017 13:55

FLVW sucht Azubi (m/w) für das Restaurantfach

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) mit seinem SportCongressCentrum, SportHotel und SportSchule sucht zum 1. August 2018 eine/n Auszubildende/n für den Beruf Restaurantfachfrau/-mann. Zugangsvoraussetzung ist mindestens ein Abschluss der Fachoberschulreife oder ein vergleichbarer beziehungsweise höherer Abschluss.

[weiterlesen]



12.12.2017 09:45

Kampfrichter-Medaille in Gold an Alfred Krah

Hohe Auszeichnung im Kreis Recklinghausen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) für Alfred Krah: Bei der Arbeitstagung der Leichtathletikvereine am 8. Dezember 2017 erhielt der Suderwicher von Franz Krüger, Vorsitzender des Kreis-Leichtathletik-Ausschusses und dem Kreisvorsitzenden Hans Otto Matthey die FLVW-Kampfrichter-Medaille in Gold 2017.

[weiterlesen]



11.12.2017 23:27

Ein Tag mit Gina Lückenkemper während ihres Besuchs in Ghana

Am 10. Dezember war der Tag der Menschenrechte. Anlass genug, um von den Menschen zu berichten, für die weder Menschenrechte noch die menschliche Grundversorgung eine Selbstverständlichkeit sind. Sprinterin Gina Lückenkemper hat mit dem Kinderhilfswerk Plan International einige von ihnen in ländlichen Gemeinden in Ghana besucht. Und dort lebensfrohe, aufgeschlossene Menschen kennengelernt, die mit kleinen Projekten große Veränderungen bewirken konnten.

[weiterlesen]



11.12.2017 22:47

Bielefelder Leichtathleten trauern um langjährigen Mitarbeiter Rolf Habighorst

Die Bielefelder Leichtathletik trauert um Rolf Habighorst, der in der vergangenen Woche nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren starb. In verschiedenen Funktionen zählte er fast ein halbes Jahrhundert lang zu den engagiertesten Mitarbeitern im Kreis, investierte unendlich viel Zeit in seine Sportart.

[weiterlesen]



11.12.2017 15:35

„Tag des jungen Ehrenamts 2017“ feiert erfolgreiche Premiere

Schneefall, Vorweihnachtszeit, Sonntagfrüh – alles keine Ausreden für die jungen Ehrenamtlichen, die sich am Sonntag im SportCentrum Kamen•Kaiserau trafen, um bei der Premiere des „Tag des jungen Ehrenamts“ des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) dabei zu sein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reisten aus dem gesamten Verbandsgebiet an und zeigten die Vielfalt des jungen Ehrenamts in den FLVW-Vereinen sehr deutlich, wie Ulrich Jeromin, FLVW-Ehrenamtsbeauftragter, in seiner Begrüßung feststellte.

[weiterlesen]



11.12.2017 14:03

Bernd Feldhaus-Engagementpreis im SportCentrum verliehen

Ehrenamt ist ein Zeitfresser… Es bedarf außergewöhnlichen Einsatzes, um neben dem Studium ehrenamtlich tätig zu sein. So erklärt sich, warum die Zweitplatzierte des diesjährigen „Bernd Feldhaus-Engagementpreises“ nicht zur Verleihung am Sonntag ins SportCentrum Kamen•Kaiserau kommen konnte. Fenja Gude war mit ihrem Verein TuS Westfalia Horstmar unterwegs. Die Laudatoren und auch das Publikum – junge Ehrenamtler aus dem gesamten Verbandsgebiet – sahen es der Preisträgerin nach.

[weiterlesen]